Blut- und Leberwurst an Zwiebelsauce

 
         
      für soviel Personen wie Würste  
 

Abwechselnd nach dieser Art und nach Art von AnneMarie...

 

 
     
  Zwiebelsauce    
       
2 Zwiebeln in feine Streifchen schneiden (besser ws Zwiebeln als Schalotten wg. der Farbe)
50g Butter in Bratpfanne schmelzen, Zwiebeln beigeben, bn/glasig braten, mit
1 EL Mehl   bestäuben, mit
3-4dl Bouillon ablöschen
50g Rosinen daruntermischen
  Salz, Pfeffer abschmecken, ev. Zimtstängel, Nägeli zugeben
     
  Würste    
       
  Würste   kalt aus dem Kühlschrank nehmen, geht besser zum schälen!
      ...vorsichtig schälen, Leber- geht besser als Blutwurst
      ...etwas chirurgische Erfahrung ist schon hilfreich!
       
       
       
       
 
    Würste in Gratinform legen, mit Sauce übergiessen  
    20 Min bei 180° garen lassen  
         
    dazu Apfelmus und Salz- oder Petersilienkartoffeln  
         
         
  neu 05.02.2009
rückmeldungen via
emaille